Ich bin Erik-Jan Dekker, 42 Jahre alt, verheiratet und Vater von drei Kindern. 've wurde seit meinem 17ten Unternehmer, der lange Zeit bei der Telekom und seit dem Verkauf des Unternehmens ist jetzt wieder aktiv, mit einer neuen Gesellschaft, Transportingwheels.com. Ich habe gelebt, eine lange Zeit mit viel spass in Camps. Als junge zog ich Sie zu Lagern, und wir lebten auf einem großen winkelschip, die Firma von meinem Vater. Ein winkelschip können Sie sehen, wenn Sie eine Tankstelle zum schärfen, wo neben öl und Schmieröl auch Seil, malen und allerlei andere Dinge, die für den Versand verkauft werden. Von damals, lange her, ich weiß auch alle Ruud zeilschipper der Meridian, und wir haben uns immer mit vielen anderen zusammen Spaß gehabt bei unserer Leidenschaft für das Wasser, und darunter, so denken Sie an Segeln, Wasserski und Tauchen. Ruud war schon immer sehr engagiert in karitativen Einrichtungen und Bemühungen. Wenn er mich gebeten, als Vorsitzender, für seine neue Stiftung habe ich eine ebenso gute Gedanken über ihn oder Sie zu kombinieren, war es auch bei meiner Familie, Geschäfts-und andere Aktivitäten, und wenn die Antwort JA war, habe ich für mich ohne Zweifel unternommen.

Ich unterstütze die Ziele der Stiftung ist abgeschlossen und wir sind mit einer netten Gruppe von Menschen begann, um zu bauen eine gute Grundlage, in denen wir so viel wie möglich, um Kranken Kindern einen unvergesslichen Urlaub, oder einen spektakulären Tag erleben wollen, und Sie geben auch wertvolle Kontakte aufbauen wollen, sich mit Kollegen auszutauschen. Was wir tun, und wir wollen etwas sehr schönes.


Mein Name ist Kees Abbes, ich bin verheiratet, Esther wir haben 4 Töchter. Amissa, Sterre, Yentl und Rhodé. Wir leben in Almelo.
Im Jahr 2017 sind Ruud Stam und angefangen habe ich mit diesem neuen Abenteuer. Ich werde gehen, mich als Sekretär der Stiftung Heroes 4 Life setzen.
Durch die Kontakte innerhalb der verschiedenen Krankenhäusern in Holland und meine Liebe zum Tauchen und Segeln war mein Interessent in diesem Fundament direkt.
Zusammen mit Ruud habe ich stundenlang auf den letzten Schliff geben zu diesem Zweck so gut wie möglich erfüllt.
Ich bin Pflegekraft 1 unserer Kinder.
Als unsere Tochter war im Jahr 2009 ein sehr bösartigen Hirntumor mit Metastasen entdeckt. In dieser langen und anstrengenden Zeit kamen wir in Kontakt mit verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen. Dadurch weiß ich, wie wichtig es ist um einen Ort, wo Sie Ihre Sorgen beiseite zu legen. 
Neben der Pflegeperson ich Sitze im Board von Maxima Medical Centre (Onkologie Kinderklinik in Utrecht)-Client und ich Sitze in der Arbeitsgruppe von der VOKK Hirntumoren. 

Mit freundlichen Grüßen Kees Abbes


 Ich bin Ruud Stam, Skipper des Meridians.
 Meine Hobbies sind Tauchen, Kanu fahren, Skaten, Paragliding, Bergsteigen und Probe fahren. Mein Sohn Wilco hat wirklich meine Gene, weil all diese Dinge, die wir gemeinsam tun. Auch Segeln ist ein Hobby von mir. Wilco auf dem Vorderdeck hilft, dann bin ich super stolz, als Skipper und als Vater.

 
 Ich finde es gut, mein Wissen als Skipper für einen guten Zweck, und andere Menschen in der Stiftung einzubeziehen, die auch etwas für Heroes 4 Leben bedeuten kann. Vor allem Menschen mit Behinderungen gleichzeitig und gesetzt, um zu arbeiten, geben sie auch das Gefühl der Zugehörigkeit.
 Jeder hat etwas, was er gut ist; der eine kann gut kochen zu können, ein weiteres befindet sich in der Obhut oder sitzt in einem Club oder Tauch-Club. Jemand mit einer Muskelkrankheit zu sehen, bewegen sich unter Wasser wie ein Fisch, der eine Schildkröte auf dem Land ist, was mich glücklich macht. Ein Blinder, ein Schiff auf seinen Sinn, seine Nase in den Wind, ja zu senden, die das schöne Momente sind. Ich versuche, die Nasen in die gleiche Richtung zu bekommen, so dass wir mit dem Helden 4 Leben immer viele schöne Segeltörns noch.

Mein Ziel: junge Menschen gesunden und Kranken zu verbinden und geben ihnen ein Kreuz, was aus ihm heraus. Eltern eines Kranken Kindes fühlen, dass sie nicht alleine sind und nicht gegenseitig in ihrer Beziehung zu verlieren. Kinder sind sehr flexibel und schnell in ihrem Leben durchlaufen, während die Eltern weiterhin dort hängen und haben Schwierigkeiten zeigen, mit dem Leben zu gehen. 

Mit diesem Board of Heroes 4 Leben ist schön hier, kann und muß mit einander arbeiten. 
Um auf dem Wasser oder in der Luft! 
Viele Grüße,

Ruud